Ausstellungen


Aufgrund der Corona-Einschränkungen ist unsere aktuelle Ausstellung in der Stadelgalerie  - re:form von Lena Schabus und Marc Dittrich bis auf weiteres geschlossen. 

 

Einen Teil der Ausstellung können Sie aber rund um die Uhr durch die Schaufenster des Kunst-Zeit-Raumes in der Roten Hahnen Gasse in Regensburg sehen. 

 

Die Künstler haben hierzu einen Teil der Ausstellung dorthin transportiert und für Sie aufgebaut. 

 

 



Ausstellung unserer Künstlerin Lisa Langbein im Degginger nun online möglich:

The City as Journey - über das Gehen als Methode 

 

Nachdem es mit der geplanten Ausstellung in der kleinsten Galerie im Degginger Anfang November coronabedingt nicht geklappt hat, haben Jonas und Lisa Langbein mit großer Hilfe von Julian Baumgärtner die analog geplante Ausstellung in den digitalen Raum übersetzt. Sie beschäftigen sich dabei mit subjektiven Raumerfahrungen und Raumbildern, welche durch das ungerichtete Wandern und Spazieren erst erfahren oder vielleicht sogar erst geschaffen werden. Entstanden ist das Projekt aus der KünstlerInnenresidenz der Geschwister in Pilsen über das EU Projekt kultur | kontakt | kreativ. 

 

 

 

 

 

         Bevor es los geht, noch ein paar Tipps für eine sichere Reise:

 

Treten Sie die Reise am Besten von einem PC oder Laptop in Chrome oder einem chromiumbasierten Browser an. Safari funktioniert leider noch gar nicht, und mobil steckt  die Seite noch in den Kinderschuhen.

 

Durch drag&drop kann man sich durch Pilsen bewegen und dabei die Pinken Flecken anklicken. 

 

Die Karten die dann erscheinen kann man wieder anklicken um weitere Schichten hinter dem ersten Bild zu entdecken

 

        Mit diesen Hinweisen am Start könnt ihr euch hier aufmachen nach Pilsen: http://digital-journey.mappingtheunfamiliar.eu/

 


Ein Haus für die Kunst!

 

Der Andreasstadel wurde ca. 1640 als Kurbairisches Salzlagerhaus und Umschlagplatz in Konkurrenz zum gegenüberliegenden Reichsstädtischen Salzstadel erbaut. Im Juli 2004 wurde das historisch wertvolle Gebäude nach der Generalsanierung durch die Oswald Zitzelsberger Kunst und Kulturstiftung seiner neuen Bestimmung übergeben:

Als Künstlerhaus Andreasstadel beherbergt nun Förder- und Langzeitateliers, diverse Kulturinitiativen und ist mit dem Restaurant Akademiesalon und den beiden

Programmkinos ein kultureller Kommunikationsort im Quartier Stadtamhof. Die Oswald Zitzelsberger Kunst- und Kulturstiftung trägt auch den laufenden Unterhalt des Gebäudes, so dass insgesamt über 20 Förderkünstler jeweils für 2 Jahre mietfrei im Haus arbeiten können. Einmal jährlich im Herbst zeigt der Andreasstadel mit den „Kulturtagen“ eine große Sonderausstellung im Veranstaltungssaal im 4. OG. Mehrmals jährlich finden auch Offene Ateliertage statt. In der kleinen Stadelgalerie im ersten Stock finden die Besucher dauernd wechselnde Einzel- und Gruppenausstellungen. Die Termine und die jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage und auf Instagram und Facebook. Der Eintritt ist frei. Das Haus ist in der Regel immer geöffnet, bei Ihrem Besuch können Sie gerne an den einzelnen Ateliers klingeln und vielleicht machen Sie dabei neue spannende Kunst-Entdeckungen.



Zum Newsletter anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.




Restaurant Akademiesalon

Antonio Borelli Ristorante Akademiesalon

Andreasstrasse 28

93059 Regensburg

 

Tel. +49941 46524897

WhatsApp: +4915170164740

 

akademiesalon@me.com

https://www.ristorante-akademiesalon.de

 

To-go Service:

Öffnungszeiten: 

Mo-Sa. 16:30-23:00

S0. 11:30-14:30 - 17:00-21:30

Schon unseren Lieferservice probiert?

Lieferservice:

Mi.-Sa. 17:00-21:00

Kinos im Andreasstadel

 KINOS IM ANDREASSTADEL

 

WINTERGARTEN (75 Plätze) und THEATER IM AKADEMIESALON (45 Plätze)

Zwei Kinos, die sich dem klassischen Arthouse-Programm widmen - neue Filme zum Mitdenken und Mitfühlen einerseits, Filmgeschichte und Dokumente, thematische Filmreihen andererseits, 35-mm und digital.

Die Kinos können bei frühzeitiger Disposition auch für Kulturveranstaltungen angemietet werden. Das Theater im Akademiesalon steht für ihr „Wunschkino“ zum Preis von 100€, Sa 125€ zur Verfügung.

 

www.kinos-im-andreasstadel.de

 

Akademie Regensburg

Die Akademie Regensburg, Privatschule für Gestaltung bietet mit dem Vorstudienjahr im künstlerisch-gestalterischen Bereich zur Vorbereitung auf Fachhochschule, Hochschule und Akademie praxisorientierten handwerklich-technischen Kompetenzerwerb sowie eine fundierte theoretische Grundlagenausbildung.

 

Tel. +49941 2800854

www.akademieregensburg.de