Die Kunstsammlung der Oswald Zitzelsberger Kunst- und Kulturstiftung setzt sich zusammen aus Jahresgaben ehemaliger Förderkünstlerinnen und Ankäufen durch die Stiftung . 

 

Die Kunstsammlung enthält Arbeiten von folgenden Künstlern: 

Wigg Bäuml, Helene de Beauvoir, Astrid Bielmeier, Stefan Bircheneder, Sabine Bolland-Gratz, Alfred Böschl, Tiele Brakebusch, Alina Buga, Carlos Cortizo, Pat Doherty, Svenja Doyen, Peter Engel, Katharina Ganslmeier & Markus Genzwürker, Sascha Gratza, Regine Herzog, Inken Hilgenfeld, Roland Holzer, Barbara Sophie Höcherl, Benno Hurt, Paula Jiun-No, Stefanie Knörnschild, Tom Kristen, Oleg Kuzenko, Markus Dorfner Madorchen, Claudia Meitert, Johannes Paffrath, Fabian Rabsch, Alexander Rosol, Sabine Schneider, Stefan Sucker, Paul Syrnicki, Katharina Tenberge-Holzer, Babette Ueberschär, Heike Weiß, Werner Ziegler

 

Restaurant Akademiesalon

Antonio Borelli Ristorante Akademiesalon

Andreasstrasse 28

93059 Regensburg

 

Tel. +49941 46524897

WhatsApp: +4915170164740

 

akademiesalon@me.com

https://www.ristorante-akademiesalon.de

 

To-go Service:

Öffnungszeiten: 

Mo-Sa. 16:30-23:00

S0. 11:30-14:30 - 17:00-21:30

Schon unseren Lieferservice probiert?

Lieferservice:

Mi.-Sa. 17:00-21:00

Kinos im Andreasstadel

 KINOS IM ANDREASSTADEL

 

WINTERGARTEN (75 Plätze) und THEATER IM AKADEMIESALON (45 Plätze)

Zwei Kinos, die sich dem klassischen Arthouse-Programm widmen - neue Filme zum Mitdenken und Mitfühlen einerseits, Filmgeschichte und Dokumente, thematische Filmreihen andererseits, 35-mm und digital.

Die Kinos können bei frühzeitiger Disposition auch für Kulturveranstaltungen angemietet werden. Das Theater im Akademiesalon steht für ihr „Wunschkino“ zum Preis von 100€, Sa 125€ zur Verfügung.

 

www.kinos-im-andreasstadel.de

 

Akademie Regensburg

Die Akademie Regensburg, Privatschule für Gestaltung bietet mit dem Vorstudienjahr im künstlerisch-gestalterischen Bereich zur Vorbereitung auf Fachhochschule, Hochschule und Akademie praxisorientierten handwerklich-technischen Kompetenzerwerb sowie eine fundierte theoretische Grundlagenausbildung.

 

Tel. +49941 2800854

www.akademieregensburg.de